zur Startseite  

Klüngel-Spaß

Frauenfreundliche Witze

Witziges: Seite 1, Seite 2, Seite 3, Seite 4, Seite 5

Copyright: Gerda Laufenberg

Zeichnung von Gerda Laufenberg


Was einem fehlt,
ist immerhin was wert!
--------------------------------------------------------------------------------

"Es war einmal ein Gockel, der stellte sich auf einen Sockel.
Dort stand er als Denkmal und döste und glaubte, er wäre der Größte."
--------------------------------------------------------------------------------

"In der Gefahr und großer Not ist die Konsequenz der Tod."
H.M. Enzensberger
--------------------------------------------------------------------------------

Der Seitensprung
Der Seiten-Sprung, ein Sprung zur Seite.
Erst sucht man Spaß und dann das Weite.
--------------------------------------------------------------------------------

Wer auf dem Strom des Lebens seinen eigenen Weg finden will,
muss sich ein Boot bauen, aus Eigensinn und Fantasie.
--------------------------------------------------------------------------------

Als Selbstständige ist frau nicht nur ihre eigene Herrin,
sonderen auch ihre eigene Sklavin.
--------------------------------------------------------------------------------

Manche sagen!
Ich habe mich aus dem Leben hinausgearbeitet.
--------------------------------------------------------------------------------

1. Frage: In welcher Zeitung ist die Headline " Mann wirft Frau aus dem Fenster!" zu finden?
Antwort: In der Bild-Zeitung

2. Frage: Und in welcher Zeitung ist die Headline " Frau wirft Mann aus dem Fenster!" zu finden?
Antwort: In Schöner Wohnen
--------------------------------------------------------------------------------

Ein Ehepaar so um die 50 fährt über Land - natürlich mit dem Mann am
Steuer , weil die ja eh besser fahren´!?
Als ein Frosch über die Straße hüpft, kann der Fahrer gerade noch mit
einer Vollbremsung kurz vor ihm den Wagen zum Stehen bringen. Er
steigt aus, um nachzusehen und der Frosch spricht zu ihm: Ich bin ein
ganz besonderer Frosch und weil Du mich gerettet hast, kann ich Dir
einen Wunsch erfüllen! Oh, sagt der 50-jährige daraufhin: Dann möchte
ich eine 20 Jahre jüngere Frau haben! Und simsalabim ...war er 70
Jahre alt.
--------------------------------------------------------------------------------

Zwei Frauen erzählen sich ihre Erfahrungen:
"Weißt Du, was mir in letzter Zeit des öfteren passiert?
Ich gehe in den Keller um etwas zu holen und wenn ich dann
unten stehe, weiß ich nicht mehr, was ich dort wollte..."
"Ach, das ist noch gar nichts. Ich stehe manchmal mit Hut und
Mantel in der Diele. Und dann überlege ich,
ob ich gehen will oder gerade gekommen bin..."
--------------------------------------------------------------------------------

Was sagt ein Mann, dem das Wasser bis zur Hüfte steht?
"Das raubt mir den Verstand!"
--------------------------------------------------------------------------------

Weißt Du warum im Organhandel weibliche Gehirnzellen
preiswerter sind als männliche?
Die weiblichen Gehirnzellen sind schon gebraucht.
--------------------------------------------------------------------------------

Wie bekommt man eine männliche Gehirnzelle auf Erbsengröße?
In dem man sie aufbläst.
--------------------------------------------------------------------------------

Betreff: english lesson for women´s history month

I quote from an email crossing borders for women´s history month:
An English teacher wrote the following words on the board, asking the
pupils to add the punctuation marks:
"woman without her man is nothing."
The boys wrote: "woman, without her man, is nothing."
The girls wrote: "woman! without her, man is nothing."
--------------------------------------------------------------------------------

Der Papst will zum ersten Mal in seinem Leben in eine Sauna gehen.
Ein ihn begleitender Kardinal erklärt ihm vorsichtig, daß es eine
gemischte Sauna sei.
Der Papst antwortet großzügig: "Ach, die paar Protestanten stören mich nicht."
--------------------------------------------------------------------------------

Hessisches Klüngeln
oder: Warum es in Hessen nicht immer klappt.
"Wemmer gebbe, gebbe mer gern und vill ....
aber mer gebbe nix !!"
Fazit: Antithese zur Regel vom Geben und Nehmen.
Nicht nur in Hessen geläufig...

Copyright: Gerda Laufenberg
Zeichnung: © Gerda Laufenberg

"Gnädigste, es stört sie doch nicht,
wenn ich so in aller Öffentlichkeit erzähle,
wie ich im Laufe meines Lebens die Mädchen vernascht habe?"
"Aber nein", lächelt die Gastgeberin,
"jeder Invalide erzählt gern vom Krieg..."
--------------------------------------------------------------------------------

Ein Mann kommt zur Wahrsagerin und setzt sich vor die Kristallkugel.
"Wie ich sehe, sind Sie Vater von zwei Kindern", sagt sie.
"Der Meinung sind Sie", erwidert er,
"ich bin Vater von drei Kindern."
Die Wahrsagerin lächelt: "Der Meinung sind Sie..."


noch mehr Witziges: Seite 1, Seite 2 , Seite 3, Seite 4, Seite 5

Frauenfreundliche Witze und Ideen veröffentlichen wir gern mit Ihrem Namen.
info@frauen-kluengeln.de

 
 
© Anni Hausladen